Rastede In der Fußball-Bezirksliga mussten die C-Junioren des FC Rastede gegen die SG Höltinghausen/Emstek eine 1:5 (0:3)-Niederlage hinnehmen. Dadurch rutscht das Team von Trainer Loay Mohammed vorerst auf den zehnten Tabellenplatz ab. Bereits im ersten Durchgang hatten Julius Plate (1. und 5. Minute) sowie Hannes Olewicki (32.) die Weichen auf einen Gästesieg gestellt. Der Rasteder Anschlusstreffer von Hanna Sophia Trüper war nur ein kurzes Aufbäumen. Linus Richter und David Hasker schraubten das Ergebnis auf 5:1. Am Sonnabend gastiert der FC dann um 11 Uhr bei der noch ungeschlagenen SG Delmenhorst.

Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.