EDEWECHT Berichte von den Punktspielen der Edewechter Tennisteams.

Männer 60, Verbandsklasse. TC EdewechtTSG Hatten-Sandkrug 5:1.

Ganz souverän setzten sich die Edewechter in diesem Match durch. Horst Ehlers, Georg Bischoff und Günter Adamske gewannen in den Einzeln jeweils in zwei Sätzen. In den Doppeln ließ das Team nichts anbrennen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Männer 40, 2. Bezirksliga. SV Strücklingen – TC Edewecht 1:5.

Mit diesem überzeugenden Sieg behaupteten die Edewechter ihre Tabellenführung. Eckhard Rhauderwiek in drei Durchgängen, Andreas Trost und Michael Bleßmann in je zwei Sätzen stellten bei einer Niederlage für Matthias Beck die Weichen mit der 3:1-Führung auf Sieg.

Frauen 30, 2. Bezirksliga. TC Edewecht – Burhave 4:2

Mit diesem Sieg sicherten sich die Edewechterinnen vorzeitig den angepeilten Klassenverbleib. Da die Gäste nur mit drei Spielerinnen angereist waren, benötigte Edewecht nur noch zwei Punkte zum Sieg. Diese sicherten Stephanie Gröber mit ihrem 6:3 und 6:2 im Einzel und anschließend gemeinsam mit Sabine Epple im Doppel mit 6:0 und 6:2.

Männer, 2. Bezirksklasse. DJK Neubörger – TC Edewecht 0:6.

Thomas Heck, Hannes Hobbie, Sebastian Drees und Bastian Schreiber gaben in dieser Partie insgesamt nur einen Satz ab. Auf Tabellenplatz zwei liegend müssen die Edewechter am letzten Spieltag in Papenburg gewinnen und darauf hoffen, dass Spitzenreiter Collinghorst in Bad Zwischenahn mindestens einen Punkt liegen lässt.

Frauen. 2. Bezirksklasse. TC Leer – TC Edewecht 2:4.

Sehr gut schlägt sich die junge Edewechter Mannschaft in dieser Saison. Nach den Einzeln stand es 2:2. Anschließend gewannen Jana Janßen und Lynn Engberts ihr Doppel mit 6:3 und 6:3. Den Sieg sicherten Celin Schramm und Aileen Villwock mit 6:3, 4:6 und 6:2.

B-Junioren. TC Edewecht – PSV Leer 4:2. Durch diesen Sieg übernahmen die Edewechter die Tabellenführung. In einem spannenden Spiel setzten sich Hendrik Fittje und Kai Gerken durch.

TC Rastede II – TC Edewecht II 1-5.

Rene Fredeweß, Leandro Waskönig, Hannes Müller und Jannis Hinrichs überzeugten mit diesem glatten Sieg in Rastede. Bei 4:4 Punkten steht das Team im gesicherten Mittelfeld der Tabelle.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.