Edewecht Einen nahezu perfekten Saisonstart legten die Tennisteams vom TC Edewecht hin. Es standen insgesamt fünf Heimspiele an.

Zunächst spielten die Männer 60 gegen den Wittmunder TC. Nach mehreren spannenden Partien setzten sich Horst Ehlers, Georg Bischoff, Georg Bach und Wolfgang Reiprich mit 5:1 durch. Auch das Edewechter Team der Männer 40 gewann mit 5:1 gegen den TV Lohne. Die Punkte holten Andreas Trost, Dan Dobber­stein und Matthias Beck, Niels Nöding. Unterlegen war lediglich die Edewechter Nummer eins, Thomas Baxmeyer, nach einem langen Match mit 6:2 2:6 4:6. Anschließend spielten die Edewechter Frauen gegen den TV Vechta. Durch den Ausfall der Nummer eins, Celin Schramm, standen die Edewechterinnen von Beginn an unter Druck und lagen schnell 0:3 zurück. Für Hoffnung sorgte der deutliche Sieg von Kathrin Lange. Im Doppel gewann das Duo Schweneker/ Janßen. Doch am Ende stand eine 2:4 Niederlage.

Die Männer vom TC Edewecht setzten sich klar mit 6:0 gegen JTG Wilhelmshaven durch. Es siegten Thomas Heck, Simon Eilers, Sebastian Drees und Bastian Schreiber. Auch die zweite Mannschaft setzte sich durch. Das Team gewann mit 6:0 gegen TV Varel III. Es spielten Janik Iwan, Stephan Burtscheid, Luca Klaproth, Hendrik Fittje sowie Daniel Sturz im Doppel.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.