Wiefelstede Von den Bambinis bis zu den Oldies standen am Sonnabend vom frühen Morgen bis zum Nachmittag alle Fußballerinnen und Fußballer, Trainer, Betreuer sowie der Vorstand des SV Eintracht Wiefelstede vor der Kamera und strahlten um die Wette. Der Verein hatte es geschafft, die komplette Fußballabteilung zu aktivieren, um an der Aktion „Stickeralbum“ teilzunehmen.

„Für uns Erwachsene ist es ein Kindheitstraum, den wir mit dieser Aktion erfüllen können“, so Jugendobmann Gerd Lammers, „wie früher, als wir die Fotos von National- und Bundesligaspielern in Sammelalben einklebten und tauschten. Gerne haben wir die Chance dieser Aktion angenommen und freuen uns schon riesig auf das bald beginnende Sammelfieber im SVE.“

Im Vorfeld waren alle Mannschaften informiert und zum Fototermin bestellt worden. Die Begeisterung bei den jüngsten Fußballern wie auch bei den Großen, bald selber als „Star“ in einem Stickerheft zu erscheinen, war dabei nicht zu übersehen. Und ebenso war die Freude darüber, bald die Sticker aller Spieler und Mannschaften in das Sammelalbum kleben zu können, beim Fototermin zu spüren: „Das ist eine ganz tolle Idee“, befand Cedrik aus der D-Jugend, „ich freue mich schon riesig darauf, die Bilder zu kaufen.“ Und auch Sarah, die in der neuen Saison in der C-Mannschaft spielen wird, zeigte sich begeistert: „Wenn das Album endlich verteilt wird, werde ich natürlich die Sticker sammeln.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Vorstand des SVE freut sich darüber, dass sich viele Firmen bereit erklärt haben, sich an der Aktion unterstützend zu beteiligen. Mitte Oktober wird damit gerechnet, dass Alben und Fotos fertiggestellt sind. Die Alben werden vom SVE kostenlos verteilt. „Dann kann das große Sammeln und auch das Tauschen beginnen“, freut sich Lammers, „und die Kommunikation in der Fußballabteilung untereinander dürfte sich dadurch weiterhin verbessern.“ Die Sticker werden dann in einem Wiefelsteder Supermarkt zum Kauf angeboten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.