Ammerland Gute Ausbeute für die Schachspieler der Schwarzen Springer: Drei Siege und ein Remis erspielten sich die Ammerländer. Die erste Mannschaft setzte sich in der Verbandsliga-West gegen die SG Cloppenburg/Vechta durch. Nur zwei Punkte ließen die Ammerländer zu. Nach dem Remis von Martin da Costa und Dennis Weber punkteten nur noch die Springer Uwe Ritter (kampflos), Sebastian Beer, Carsten zur Brügge, Henning Reins, Julian Hans und Thomas Künzler.

Die zweite Mannschaft der Ammerländer war gegen die Schachfreunde aus Quakenbrück mit 5:3 erfolgreich, Reent Dopychai, Björn Neumann und Oke Wübbenhorst siegten. Martin Wichelmann, Gerd Wiechmann, Frank Schulze und Kilian Pallapies spielten unentschieden.

Die dritte Mannschaft setzte sich 4:2 gegen Ganderkesee durch. Für die Punkte sorgten Sven Haase, Bernhard Rach und Robin Buck sowie Oleg und Ilja Reshetnikov (jeweils Remis). Die Viertvertretung erkämpfte sich ein 2:2 gegen Jever II. Hans-Ulrich Wasmus steuerte einen vollen Punkt und Andreas Kaper und Peter Witzschel zwei halbe dazu.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.