Spohle Neuer Vorstand beim TuS Spohle: Einen neuen Vorsitzenden hat der Sportverein auch gleich gewählt. Und noch erfreulicher für den TuS: Bei den Mitgliederzahlen geht es aufwärts.  

Da der komplette Vorstand im Vorfeld angekündigt hatten, nicht mehr für die Ämter zur Verfügung zu stehen, mussten neue Leute für diese Aufgaben gefunden werden, schreibt der Verein in einer Pressemitteilung.

Neu gewählt wurden als erster Vorsitzender Hergen Gerdes, als sein Stellvertreter fungiert Habbo Meinders und als Herrenfachwart Sascha Müller. Zur Unterstützung wurde der erweiterte Vorstand vergrößert mit Thomas Grape, Maja Römermann und Dirk Hobbie.

Im Amt bleiben Jan Schnörwangen als Kassenwart, Turnfachwartin Sonja Fleckenstein, Jugendfachwart Jens Helms sowie Platz- und Hallenwart Bernd Müller. Dem erweiterten Vorstand gehören weiter Deike Gerdes und Gerold Müller an.

In ihrem Bericht teilte die Ex-Vorsitzende Anne Watermann mit, dass der Verein 473 Mitglieder hat. Es sei ein Aufwärtstrend zu verzeichnen. Im Fußballbereich spielt aktuell nur eine Herrenmannschaft. Die ist aber als Herbstmeister in die Winterpause gegangen. Im Kinder- und Jugendbereich gibt es eine E- und eine F- Mannschaft.

Im Turnbereich seien alle Gruppen und Kurse konstant besetzt. Leider sei noch kein neues Angebot gefunden worden, dass die Zumba- und Tanzkurse ersetzt. In der Tischtennisabteilung trainierten derzeit 20 Kinder, und der Verein hat drei Nachwuchsmannschaften in verschiedenen Altersklassen am Start. Erstmals wurde über den Verein ein Erste-Hilfe-Kurs angeboten, der von den Mitgliedern sehr gut angenommen worden sei und in Zukunft regelmäßig stattfinden soll. Außerdem wurde das Vereinsheim von der Gemeinde mit einem Defibrillator ausgestattet.

Die Sportwoche wurde im Jahr 2019 anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Vereins zur Jubiläumswoche. Es gab verschiedene Fußballspiele und -turniere, ein Tischtennisturnier, ein großes Dorffrühstück mit über 350 Teilnehmern, eine Party mit Musik und Tombola und einen Jubi-TuS-Tag mit allerlei Aktionen für Jung und Alt.

Geehrt wurden in diesem Jahr Bernd Müller und Achim Rengstorf für 25 Jahre treue Mitgliedschaft beim TuS Spohle.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.