Sport ist im Verein am schönsten: Dieses Motto versuchte Jugendwartin Hellen Glaeseker mit einem offenen „Tennis-Nachmittag-Abend“ zusammen mit Celine Kuruoglu (16), Paul Meyer( 16) und Hanna Ufken (19), auf der Clubanlage des TC Grün-Weiß Bad Zwischenahn Am Delf mit Leben zu füllen. Alle Spielerinnen und Spieler zwischen sechs und 18 Jahren waren mit ihren Eltern eingeladen, um neue Kontakte zu knüpfen und den Zusammenhalt der Jugend untereinander zu fördern. „Die Trainierenden sehen sich oft nur isoliert in ihren Trainingsgruppen und wissen nicht, wer sonst noch zur Grün-Weißen Jugend gehört. Das wollen wir mit diesem Angebot aufbrechen,“ erklärte Glaeseker, die mit der Resonanz sehr zufrieden war. Gleichzeitig nutzte sie die Gelegenheit, um den 20 Kindern im Alter von 6 bis 11 Jahren, die am Nachmittag mit ihren Eltern anwesend waren, die Gepflogenheiten im Tennissport zu erläutern. Einer von ihnen war Elias Meister, der über ein KiTa-Projekt der „Villa Kunterbunt“ zum Tennis gekommen war: „Mir gefällt es prima. Wir sind spannende Staffeln gelaufen, außerdem gibt es meine Lieblingskekse!“ Auch das Ehepaar Meister äußerte sich positiv über die Jugendarbeit im Verein und lobte ausdrücklich die Idee des Kennenlern-Nachmittags, um mit den anderen Eltern in Kontakt zu kommen. BILD:

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.