BAD ZWISCHENAHN Die Organisatoren des 14. Nordwest-Cups im Schach in der Zwischenahner Wandelhalle konnten ein ausgesprochen positives Fazit ziehen (die NWZ  berichtete). Bis zum Ende des letzten Matches blieb das Rennen um den Turniersieg spannend. Mit der Siegerehrung danach fand die viertägige Veranstaltung ihren Abschluss.

Es gewann der Sieger des allerersten Nordwest-Cups von 1999, Vladimir Epishin aus Russland, nunmehr zum zweiten Mal. Die große Überraschung aber war der junge, erst 14-jährige Rasmus Svane aus Lübeck auf Platz zwei. Henrik Teske, der Sieger des Nordwest-Cups 2010, wurde diesmal Dritter. Bester heimischer Spieler in der A-Konkurrenz war Max Meessen vom Mitausrichter des Nordwest-Cups, SK Union Oldenburg, auf Platz 35. Thomas Wendt vom Schachclub Weißer Turm aus Rastede belegte Rang 132 mit einem Sieg, vier Remis und zwei Niederlagen. Frank Modder vom Weißen Turm gelangte auf Platz 142. Am A-Turnier hatten insgesamt 214 Spieler teilgenommen.

Beteiligt am B-Turnier waren insgesamt 109 Akteure. Es gewann Vladimir Zotin aus Wilhelmshaven vor Fabian Brinkmann vom SK Bremen-West. Beide wiesen am Ende des Turniers je sechs Punkte auf. Gemeinsam Rang drei belegten Andre´ Hauff aus Eberswalde und Daniel Schröder vom SV Grimma. Einen tollen Erfolg feierte Dennis Weber vom heimischen Schachclub Schwarzer Springer auf dem fünften Platz. Er wies am Ende 5,5 Punkte auf. Insgesamt verlief wie immer das Turnier sportlich fair.

 @ Ergebnisse http://www.chessorg.de  @ Bilder http://www.NWZonline.de/fotos-ammerland

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.