[SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE]WESTERSTEDE WESTERSTEDE/JOE - Unter dem Motto „Mit Sicherheit ans Ziel“ stand ein Jugend-Fahrrad-Turnier, an dem jetzt auf dem Hof der Förderschule an der Goethestraße 54 Kinder im Alter von 8 bis 16 Jahren teilgenommen haben. Der Automobilclub ADAC hatte einen 200 Meter langen Parcours mit acht Aufgaben aufbauen lassen.

Unter anderem übten die Kinder das Abbiegen mit Handzeichen, den Spurwechsel im Verkehr und durchfuhren einen Slalom. Alle Teilnehmer bekamen Urkunden, die Besten wurden mit Gold-, Silber- und Bronzemedaillen ausgezeichnet.

Bei den Jungen belegten Mark Alwan, Steffen von Aschwege, Dennis Dilk, Alush Jakupi und Kevin Knieling die ersten Plätze. Jacqueline Lücke und Jessica Neumann lagen bei den Mädchen vorn. Die Sieger können nun am 18. September an einem regionalen Fahrradturnier in Rodenkirchen teilnehmen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "kurz vor acht" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.