[SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE]APEN APEN/MH - Die Leistungsschwimmer vom SV „Hellas“ Apen/Barßel nahmen jetzt sehr erfolgreich an den Bezirksmeisterschaften in Wilhelmshaven teil.

Die insgesamt 37 Starts erbrachten viele Plätze auf dem Siegertreppchen. Außerdem erreichten zwei Schwimmer mit ihren Bestzeiten weitere Qualifikationen für die Norddeutschen Meisterschaften vom 5 bis 8. Mai in Berlin. Mark Osterkamp wurde über 200-m-Lagen Vizemeister in seiner Altersklasse (Jg 90/91) mit einer Zeit von 2:40,06 min und außerdem dreimal Dritter. Robin Ahlers wurde in der gleichen Altersklasse Dritter über 200-m-Brust in 2:55,61. Damit erreichten sie die Qualifikation für Berlin. In Wilhelmshaven weitere gute Plätze belegten René Ahlers, Markus Pleis, Wiebke Rastede, Imke Schulte und Ausdauertalent Kira Lammers. Stärkster Barßeler Athlet aber war erneut Christopher Eickhorst. Er gewann insgesamt sechs Medaillen, drei Bezirksmeistertitel, zwei Vizetitel und einen dritten Rang. Sein bestes Rennen bot er über 100-m-Schmetterling mit persönlicher Bestzeit von 1:05,76 Minuten. Das war auch die Qualifikation für Berlin. Im abschließenden Rennen über 200-m-Lagen fehlte ihm

etwas die Kraft. Er wurde Zweiter mit 2:29,1 Minuten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In den Osterferien geht es ins Trainingslager nach Worpswede. Hier soll sich der Barßeler Schwimmer den Feinschliff für die Landesmeisterschaft in Hannover und die Norddeutschen Titelkämpfe holen. Christopher ist von den Qualifikationszeiten über 50-m- und 100-m-Freistil für Berlin nur um Zehntelsekunden entfernt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.