Petersfehn Bei den Bezirksmeisterschaften im Luftgewehrschießen, Freihand, in Etzhorn, konnten sich die Petersfehner Schützen mit der ersten Mannschaft erstmalig den Bezirksmeistertitel sichern.

Die Entscheidung in der Mannschaftswertung fiel dabei denkbar knapp aus, da die zweitplatzierte Mannschaft vom Schützenverein Etzhorn I ebenso wie die Petersfehner 1140 Ringe erzielte. Nur der besseren Einzelwertung war es schließlich zu verdanken, dass der Titel nach Petersfehn ging. Zur Mannschaft gehörten Sven Sagner mit 383 Ringen, Jens Hinrichs mit 381 Ringen und Jens Harbers mit 376 Ringen. Dritter mit 1138 Ringen wurde die Mannschaft vom SV Leuchtenburg I.

Mit Sven Sagner und Jens Hinrichs schafften es zusätzlich zwei Petersfehner Schützen ins Einzel-Finale der besten acht Aktiven. Hier verbesserte sich Jens Hinrichs mit einem Finalergebnis von 98,4 von Platz sieben auf Platz fünf. Sven Sagner büßte bei seiner ersten Finalteilnahme mit 95,8 Ringen Platz vier ein und landete am Ende auf Platz sechs. Der Titel ging mit einem Finalergebnis von 101,7 Ringen an Stefan Hackmann vom SV Stoppelmarkt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit Olaf von Kampen vom SV Hahn auf Platz vier, Christian Grund auf Rang sieben und Martin Adler auf Platz acht, beide vom Schützenverein Leuchtenburg waren drei weitere Ammerländer Schützen im Finale. Insgesamt 74 Teilnehmer waren zu dem Wettkampf angetreten. Aus dem Ammerland waren weitere Vereine beteiligt.


Ergebnisse   www.oldenburger-schützenbund.de 
Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.