RASTEDE Die C-Juniorinnen des VfL Rastede gewannen ihr Heimspiel gegen Wiefelstede/Neuenkruge deutlich mit 24:15. Auch die B-Jugendspieler absolvierten ein Heimspiel. Aber das Team verlor gegen Brake mit 22:28.

Die Rasteder Spielerinnen erwischten einen schlechten Start. Aber nach wenigen Minuten fand die Mannschaft zu seinem Spiel und führte zur Pause mit 11:6. Auch in der zweiten Hälfte lief es sehr gut für die Gastgeber. Besonders Torhüterin Daike Krüger wusste zu überzeugen. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung gelang ein verdienter 25:15-Erfolg

Daike Krüger, Kirstin Beyer, Silvia Bolte, Insa Duken (1), Leonie Grosser, Jenny Jöstingmeyer, Anne Lehners, Lena von Nethen, Daniela Petersen (4), Lena Schmidt (6), Neele Seeberg (3),Julia Solotuchin (3), Kristin Sternberg (7).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Zuschauer sahen ein schnelles Handballspiel, dass durch die gute Abwehrarbeit der Braker entschieden wurde. Der Rasteder Angriff tat sich schwer und konnte gegen die kraftvollen Gäste nicht viel ausrichten. Brake kam durch geschickte Spielzüge immer wieder zum Torerfolg. Rastedes Torwart Thorben Kuck verhinderte durch einige Glanzparaden einen höheren Rückstand seiner Mannschaft. Der Sieg für Brake war verdient.

Karsten Eiting (6), Steffen Wulff (5), Philipp Nimz (1), Felix Ritter , Thorben Kuck, Mathis Meinen (8), Mario Zitterich (1), Alexander Aretz (1), Keno Ole Heinen, Malte Kuck, Marten Wulf.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.