Rastede Der Auftakt zur achten Tischtennis-Turnierserie um den Jade-Weser-Port-Grand-Prix in Rastede war ein voller Erfolg. Der Organisator Dieter Jürgens aus Jever freute sich über 222 Teilnehmer an den zwei Wettkampftagen in den elf Altersklassen. „ Ich bin überwältigt und begeistert von der tollen Resonanz“, sagte der Organisator, der sich freute, den Teilnehmerrekord aus dem Jahr 2013 (203 Teilnehmer, ebenfalls in Rastede) gebrochen zu haben.

Weil es so viele Spieler gab, wurde das Teilnehmerfeld bei den Jungen in die einzelnen Jahrgänge eingeteilt. Der FC Rastede bot mit der Großraumhalle an der Feldbreite beste Bedingungen an 22 Tischen. Der Durchführung lag in den bewährten Händen vom Rasteder Abteilungsleiter Rudi Albrecht mit seinen Mitstreitern.

Aus dem Ammerland waren 49 Jugendliche am Start. Der TuS Ekern stellte mit 17 Spielern das größte Kontingent und auch zwei Sieger waren dabei. Bei den Jungen 15 gewann Marcel Peiter vom TuS Ekern mit 7:0 Siegen, gefolgt von Johannes Alexander Inden (MTV Jever, 6:1) und Julian Bekkering (TuS Ekern, 5:2). Bei den Jungen 18 war Thorsten Grimm vom TuR Eintracht Sengwarden mit einer 7:0-Bilanz der Sieger. Zweiter wurde Tom Schröder vom TuS Ekern (6:1). Dion Vowinkel vom gastgebenden FC Rastede landete mit einer 5:2-Bilanz auf Platz drei. Tom Schröder (4:3) war auch bei den Mädchen/Jungen U 22 dabei. In der Altersklasse der Mädchen 18 setzte sich Lea Hullmann vom TuS Ekern mit 7:0 überlegen durch.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Weiter geht es mit der Turnierserie erst im nächsten Jahr. Der zweite Durchgang findet am 7. und 8. März in Jever statt. Das Abschlussturnier wird am 13. und 14. Juni in Oldenburg ausgetragen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.