Rastede 46 Spieler hatten sich am Samstag in der Sporthalle in Rastede eingefunden, um die Tischtennis-Kreisrangliste auszuspielen. Nachdem im Vorjahr nur 24 Aktive gemeldet hatten, war Kreissportwart Daniel Sparding in dieser Saison besser gelaunt. Alle Sieger und Zweitplatzierten der einzelnen Klassen qualifizierten sich für die Bezirksvorrangliste.

Bei den Männern konnte Patrick Jeske vom gastgebenden FC Rastede seinen Titel verteidigen. Hinter ihm platzierten sich Matthias Diecks (TuS Ofen) und Dennis Richter (Rastede). Die Frauenklasse wurde aus Mangel an Spielerinnen nicht ausgetragen.

Bei den Jugendklassen wurde in gemischten Klassen gespielt. Die vier Teilnehmerinnen wurden entsprechend ihres Alters und Leistungsstandes den männlichen Nachwuchsklassen zugeteilt. In der B-Schüler-Klasse sorgte Jeanette Zimmer vom TV Metjendorf für die Überraschung und setzte sich auch gegen ihre männlichen Kollegen durch. Bester Junge wurde ihr Vereinskollege Oke Ruinys.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den C-Schülerinnen gewann Leni Wemken aus Spohle. Der Titel in der männlichen Konkurrenz ging an Karl Stuber vom TV Metjendorf. „Fünf der sechs Starter haben erst in der abgelaufenen Saison mit Tischtennis angefangen und wollen auch dabei bleiben“, freuten sich Sparding und Jugendwart Rainer Nowak. In der A-Klasse und bei den Mädchen gab es einen Ekerner Doppelsieg. Julian Bekkering und Lara Hullmann schnitten am besten ab.

Bei den Jungen setzte sich der Favorit Torben Klockgether von der TSG Westerstede durch. Auf Platz zwei landete David Wellstein, der seine beiden Vereinskameraden Daniel Palmtag und Dennis Sopalev besiegen konnte.

Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.