+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 36 Minuten.

Carl Wilhelm Meyer in Oldenburg
Traditionsunternehmen CWM beantragt Insolvenz

Rastede Die Bezirksliga-Fußballer des FC Rastede haben nach dem Derbysieg gegen den SVE Wiefelstede am Sonntag eine weitere positive Nachricht zu vermelden. In Daniel Nolan haben die Löwen für die kommende Saison einen neuen Cheftrainer gefunden, nachdem das Duo Jens Wolters und Sven de Groot erklärt hatte, das Traineramt zum Saisonende aus privaten und beruflichen Gründen abzugeben.

Nolan besitzt die A-Lizenz und war zuletzt beim Bundesligisten SV Werder Bremen als Co-Trainer der U19, Videoanalyst und Scout tätig. Für den SV Atlas Delmenhorst arbeitete er in den vergangenen vier Jahren ebenfalls in den Bereichen Spielanalyse und Spielvorbereitung. Als Stützpunkt-Trainer ist er im Moment für den DFB am Stützpunkt in Lehmden im Einsatz. „In Rastede sind die Rahmenbedingungen hervorragend, viele engagierte Leute, eine tolle Sportanlage und ein familiäres Umfeld. Mit dieser Infrastruktur und den handelnden Personen wollen wir versuchen, die Mannschaft weiter zu stabilisieren. Dabei darf der eigene Nachwuchs, der sich in den letzten Jahren gut entwickelt hat, nicht vergessen werden“, lobt Nolan seinen neuen Verein.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.