Rastede Bei seiner kürzlich stattgefundenen Jahreshauptversammlung konnte der TuS Lehmden gute Nachrichten verkünden. Ende 2017 hatte der Verein 648 Mitglieder. Dies waren zwar 17 Mitglieder weniger als im Vorjahr, jedoch sind aktuell aber wieder einige Neuzugänge zu verzeichnen. Seit zehn Jahren registriert der Verein bei den Mitgliederzahlen eine steigende Tendenz: Seit 2007 wuchs der Sportverein um 198 Mitglieder.

Bei der zweistündigen Jahreshauptversammlung ließ 1. Vorstandssprecher Bernd Brumund wichtige Ereignisse des Vorjahres Revue passieren. Er verwies unter anderem auf den Sporttag im November, der sehr gut angenommen worden war. Deshalb soll dieses Event nun alle zwei Jahre wiederholt werden. Beim Sporttag gaben alle Sportgruppen des Vereins einen Einblick in ihr Trainingsprogramm.

Für das laufende Jahr 2018 plant die Fußballabteilung mit den Kindern wieder einen Besuch des Weihnachtsmarktes und Teilnahmen an der Dorfreinigung. In der Fußballabteilung, aber auch im Hallenbereich werden noch Trainer und Übungsleiter benötigt, hieß es.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auf der Tagesordnung stand auch die Neuwahl des 2. Vorstandssprechers. Hergen Müller stellte sich nicht wieder zur Wahl. Ihm wurde für seine langjährige Arbeit im Vorstand und als Jugendtrainer gedankt. Müller ist nun Ehrenmitglied des Vereins. Als Nachfolger wurde Sebastian Müntzel einstimmig gewählt. Der Obmann im Jugendfußball, Joachim Rusin, gab ebenfalls vor einiger Zeit seinen Abschied bekannt. Auch Rusin darf sich über die Ernennung zum Ehrenmitglied freuen. Sein Nachfolger ist Markus Wagner. Den Posten als neuer Platzwart und damit Nachfolger von Karl-Heinz Soltwedel nimmt fortan Klaus Eilers ein.

Für langjährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Arnold Eggers und Helmut Siems für 60 Jahre und Marga Wetter für 50 Jahre. Auf 40 Jahre Mitgliedschaft können Lars Bohlken, Nico Brunken, Thea Schwerdt, Sven Spiekermann und Thomas Wetter zurückblicken. 25 Jahre Mitgliedschaft feiern Harro Albers und Christian Pehrsson. Leider war von allen Geehrten nur Sven Spiekermann anwesend.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.