Rastede In einem besonderen Spiel haben die Fußballer des FC Rastede IV den Einzug in das Halbfinale des Qualifikationspokals geschafft. Nicht nur, dass die Löwen ihre Partie mit 5:1 gewinnen konnten, dürfte für Freude gesorgt haben. Dass der Erfolg gegen die eigene dritte Mannschaft, die eine Liga höher antritt, zustande kam, dürfte beim gemeinsamen Anstoßen nach der Partie sicherlich für den ein oder anderen „netten“ Spruch gesorgt haben.

Der Tabellenführer der Fusionsklasse D machte mit seinen Routiniers schnell deutlich, wer ins Halbfinale einziehen würde. Sven de Groot (4. Minute), Jens Wolters (29.) und Thomas Verlinden (37.) sorgten bereits in Hälfte eins für eine sichere 3:0-Führung.

Diesen Vorsprung baute die „Vierte“ in Durchgang zwei weiter aus. Den kurzzeitigen Anschlusstreffer von Denis Hackmann (47.) konterten die Gastgeber mit weiteren Treffern von Christian Lasswitz (67.) und Michael Kipke (70.) zum 5:1-Endstand.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Wer neben dem TV Metjendorf II (3:0 gegen den FSV Westerstede II), dem FC Rastede IV und dem VfL Edewecht II (zog ein Freilos) den letzten freien Platz im Halbfinale einnimmt, wird an diesem Freitag ermittelt. Dann empfängt der FC Viktoria Scheps II (Fusionsklasse D) um 20 Uhr den TuS Wahnbek III (Fusionsklasse C) zum abschließenden Viertelfinalduell in Osterscheps. Wann die Halbfinals ausgetragen werden, ist noch offen.

Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.