Rastede Eine halbe Woche vor dem Saisonstart in der Bezirksliga beim TuS Obenstrohe sind die Fußballer des FC Rastede noch einmal im Pokal gefordert. In der zweiten Runde des Bezirkspokals haben die Löwen an diesem Mittwoch um 19.30 Uhr den TSV Abbehausen auf der Sportanlage am Köttersweg zu Gast.

In der ersten Pokalrunde hatten die Ammerländer beim ersten Pflichtspiel der Saison eine gute Leistung gezeigt und sich mit 4:2 beim SV Brake durchgesetzt. Eine ansprechende Leistung wollen die personell weiterhin dezimierten Löwen nun auch gegen den nächsten Vertreter aus der Wesermarsch zeigen. Die Gäste hatten in der ersten Pokalrunde ein Freilos gezogen, sehen sich im Ammerland jedoch als Außenseiter. „Rastede zählt in unserer Liga zu den Topfavoriten“, sagt TSV-Trainer Frank Meyer.

Aufgrund der Corona-Hygieneregeln können die Rasteder erneut nur 180 Sitzplätze auf ihrer Anlage anbieten. Um die Wartezeit an den Kassen zu reduzieren, können sich Zuschauer im Vorfeld bereits auf der Internetseite des FC Rastede oder der Facebookseite der Löwen ein Formular herunterladen, das zur Aufnahme der Kontaktdaten dient. Um mögliche Infektionsketten nachvollziehen zu können, müssen die Daten aller Zuschauer erfasst werden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.


online bereits Kontaktdaten eintragen unter   www.fc-rastede.de 
Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.