Rastede Das erste Basketballturnier für Grundschüler in Rastede war ein voller Erfolg. „Vor den Augen von begeisterten Eltern haben cirka 60 Schüler ihr Bestes gegeben und die Arbeit der Trainer und Lehrer mit ihren tollen Leistungen zurückgezahlt“, freut sich Andre Galler, Projektleiter der Grundschulliga.

In der Mehrzweckhalle Feldbreite traten am Wochenende fünf Teams an. Den Sieg trug die Mannschaft der Grundschule Kleibrok davon, die sich damit für die Zwischenrunde qualifizierte. Auf den weiteren Plätzen folgten die Grundschule Friedrichsfehn, die Grundschule am Wiesengrund (Bad Zwischenahn) sowie zwei Mannschaften der Grundschule Jaderberg.

Die Schüler trainieren in wöchentlichen AGs, berichtet Galler. Für viele der Mädchen und Jungen war es das erste Mal, dass sie im Basketball gegen andere Teams auf Korbjagd gingen. Die Firma Cewe sponserte jeder Schule einen Trikotsatz für zukünftige Turniere.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Baskids Grundschulliga des Vereins Baskets4Life war zum ersten Mal in Rastede vertreten. Bislang hatte es Stadtteilturniere in Oldenburg gegeben, jetzt richtet der Verein auch Wettbewerbe in der Region aus. Und da Galler in Rastede aufgewachsen ist und beim VfL Rastede selbst Basketball spielt, kam die Idee auf, hier eines der Turniere der Grundschulliga zu veranstalten. Auch in Westerstede hatte der Verein angefragt, dort aber eine Absage erhalten.

In Rastede würde Galler gerne weitere Turniere der Grundschulliga veranstalten. „Die Halle ist super“, sagt er. Und wenn es sich erst einmal herumspricht, würden möglicherweise noch weitere Grundschulen teilnehmen. „Das ist unser Ziel“, sagt der Projektleiter.

Wenn die Mannschaft der Grundschule Kleibrok in der Zwischenrunde erfolgreich ist, darf sie sich auf ganz besondere Highlights freuen. Schließlich finden die Partien im Halbfinale und Finale in der Großen EWE Arena in Oldenburg statt.

Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.