Rastede Die Fußballer von FC Rastede II spielten am Mittwochabend in der Jade-Weser-Hunte-Liga gegen STV Wilhelmshaven 2:2. Nach dem Remis gegen den ehemaligen Bezirksligisten liegt der Aufsteiger mit fünf Punkten aus vier Spielen auf Rang sieben der Tabelle.

Christian Erks hatte die Gäste schon in der 4. Minute in Führung gebracht. Die Platzherren waren nach dem Rückstand zwar die bessere Mannschaft, ihre Angriffsbemühungen wurden aber lange nicht belohnt. Nach einer Ecke kamen die Rasteder aber doch zum Ausgleich. Die Jadestädter konnten erst klären, nach einer Flanke köpfte Brian Schelling den Ball in die Maschen (73.). Sieben Minuten später traf Helge Helms aus kurzer Distanz aus einem Gewühl heraus zum 2:1 für den Aufsteiger. Sechs Minuten vor dem Schlusspfiff beendete Sven Niederhausen mit seinem Tor zum 2:2 aber die Träume von drei Punkten im ersten Heimspiel.

Bei dem schweren Auftaktprogramm waren fünf Punkte aus den ersten vier Spielen nicht unbedingt zu erwarten. Nur beim Titelaspiranten Eintracht Oldenburg gab es eine Niederlage (1:3). Beim so stark in die Saison gestarteten VfL Bad Zwischenahn ergatterte der Neuling mit dem 2:2 einen Zähler. „Wir sind in der Kreisliga angekommen. Wenn uns vorher einer gesagt hätte, dass wir gegen diese Gegner aus den ersten vier Partien fünf Punkte holen würden, hätten wir das sofort unterschrieben“, sagte FCR II-Spieler Niklas Hintz nach dem Spiel gegen Wilhelmshaven: „In den bisherigen Spielen haben wir gesehen, dass wir mit jeder Mannschaft in dieser Liga mithalten können. Gegen Wilhelmshaven war sogar ein Sieg drin.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.