WESTERSTEDE WESTERSTEDE/MB - Am Ende der Saison veranstaltete die Tischtennisabteilung der TSG Westerstede ihre alljährliche Abteilungsversammlung. Abteilungsleiter Rolf Claaßen konnte auf eine abwechslungsreiche und durchweg positive Saison zurückblicken.

Bei den Kreismeisterschaften waren Lukas Hartmann (Schüler-A), Günther Norder (Herren-E-Senioren) und Rainer Gerdes (Herren-D-Senioren) besonders erfolgreich. Sie sicherten sich jeweils den Titel.

Im Frühjahr war die Teilnahme von acht Spielern an der Senioren-WM in Bremen das Highlight der Saison. Bei den Rückschauen der sechs Mannschaftsführer der Erwachsenen war das Topresultat die Vizemeisterschaft der fünften Männermannschaft in der 2. Kreisklasse.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der „dienstälteste“ Mannschaftskapitän Carlo Grell belegte mit seinem Team in der Kreisliga am Ende Platz vier.

Die Jugendwarte Steffen Weiers und Terje Weise konnten von der Teilnahme der Jugend an der Kinderolympiade in Düsseldorf und den Turnieren in Hundsmühlen, Barßel und Meppen berichten.

Die Hobbygruppe, die sich jeweils dienstags von 15.45 Uhr bis 17.15 Uhr in der Brakenhoffhalle trifft, würde sich sehr über neue Mitspieler freuen. Auch die Aktivitäten bei der TSG neben dem eigentlichen Wettkampfbetrieb kamen nicht zu kurz. Es wurden eine Kohlpartie und eine gemeinsame Fahrradtour mit anschließendem Spargelessen unternommen.

Ein besonderes Erlebnis war für Andre Claaßen und Lukas Hartmann die Teilnahme am internationalen Jugendcamp der Mannschafts-WM Ende April in Bremen. Im Rahmen des viertägigen Abenteuers gab André sogar dem Chinesischen Fernsehen ein Interview.

In der kommenden Saison geht die TSG mit 58 Aktiven, die sich auf 6 Männer- sowie 3 Jugendteams verteilen, an den Start.

www.tsg-westerstede.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.