Bad Zwischenahn Regattaleiter Dietmar Hobbie vom Zwischenahner Segelklub (ZSK) begrüßte bei der Opti-Regatta auf dem Zwischenahner Meer insgesamt 60 Boote. Die Regattabedingungen waren nicht immer ideal. Der Wind blies sehr böig bis zu 5 Windstärken. So blieb es auch nicht aus, dass einige der jungen Optimisten-Segler kenterten. Aufgrund der Bauart des kleinen Bootes aber ist ein Aufrichten für die jungen Segler kein Problem. Anschließend wird das Boot mit der Pütz vom Wasser befreit und weiter geht es. Das Opti-Meeting war wieder einmal eine Qualifikationsregatta für die Deutschen Meisterschaften und darüber hinaus für die Europa- und Weltmeisterschaften.

Insgesamt wurden fünf Wertungsläufe gesegelt. In der Opti-B-Kasse (überwiegend Kinder im Alter von 8 bis 11 Jahren) gewann Robert Kose aus Bremen mit 7 Punkten. Zweiter wurde Maximilian Ritzer aus Hannover, Dritte Nadja Kopp aus Salzgitter. Arjan Brugmans vom ZSK belegte den neunten Platz und wurde damit gleichzeitig der Gewinner des Fied-Bölts-Pokals (bester Opti-B-Segler vom ZSK). Nikolaus Demme belegte Rang 23.

In der Opti-A-Gruppe (bis 14 Jahre) ging der Sieg an Bjarne Studt aus Paderborn. Moritz Bergenthal, Bremen, wurde Zweiter und Greta Hellmann vom Steinhuder Meer Dritte. Amira Brugmans vom ZSK belegte Rang 16, Katharina Lahring Platz 20. Stärkste Vereinsmannschaft mit über 17 Teilnehmer war der Mühlenberger Segelklub aus Blankeneese. Es mehren sich immer mehr Stimmen bei den Optiseglern und Eltern, dass auch der ZSK eine Internationale Deutsche Meisterschaft ausrichten sollte. Der Regattaleiter Dietmar Hobbie zeigte sich nicht abgeneigt, solch eine hochkarätige Veranstaltung mit 150 Optimisten-Booten in mehreren Startgruppen auszutragen. Frühestens in 2015 wäre das möglich.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.