Oldenburg /Ammerland Bereits zum dritten Mal in Folge richtete der TC Oldenburg-Süd den Autohaus Wandscher Cup für Tennisspieler aus. Mit viel personellem und ideellem Einsatz sowie Liebe zum Detail hatte der ausrichtende Verein dieses LK-Turnier der Weser-Ems Serie 2019 vorbereitet und während der Tage begleitet.

Bei den Frauen spielte Marie Woitzik vom TV GW Bad Zwischenahn groß auf. Im Viertelfinale schlug sie die Favoritin Hildegard Cremers (Oldenburger TeV) mit 6:4, 7:5 und kämpfte sich bis ins Endspiel vor. Hier musste sie sich dann gegen Jette Hafermann (TC Dinklage) mit 3:6 und 2:6 geschlagen geben.

Bei den Männern erwischte der Vorjahressieger Robert Alksnis (TC Edewecht) einen rabenschwarzen Tag. Der an Nummer zwei gesetzte Ammerländer verlor bereits sein Zweitrundenspiel gegen Jonas Abeldt (TV Vechta) und verabschiedete sich damit aus dem Rennen um den Sieg.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der Konkurrenz der Herren 30 schaffte es Bernd Goldenstein (Westersteder TV) erneut bis ins Endspiel. In der Neuauflage des Vorjahresfinals musste er sich gegen Torsten Tigges (TC Oldenburg-Süd) geschlagen geben (4:6, 3:6). In der Nebenrunde gewann Michael Bruns (TV Metjendorf).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.