AMMERLAND Zwei Siege landeten die Tischtennisspieler der TSG Westerstede in der Bezirksliga. Rastede II bleibt aber vorn in der Tabelle.

Bezirksliga Männer. TSG Westerstede – Hundsmühler TV III 9:1.

Horst Claaßen/Jörn Friese, Malte Pott/Muhammet Erdem sowie Rolf Claaßen/Andre Claaßen waren für eine schnelle 3:0-Führung für Westerstede verantwortlich, die Host Claaßen anschließend noch auf 4:0 ausbaute. Hundsmühlen gelang zwar der erste Zähler zum 4:1, doch sollte dies der einzige Punkt für die Gäste bleiben. Friese, Rolf Claaßen, Erdem, Andre´ Claaßen sowie erneut Horst Claaßen punkteten zum ungefährdeten 9:1 Sieg.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

VfL Edewecht – TSG Westerstede 3:9.

Auch das Ammerland-Duell gegen den VfL Edewecht konnten die Kreisstädter für sich entscheiden. Nach einem 2:1 baute Westerstede durch Pott und Horst Claaßen die Führung auf 4:1 aus. Edewecht aber blieb dran und konnte durch Hans-Jürgen Tauch und Jens Schöbel verkürzen. Doch zu mehr reichte es für die Gastgeber nicht.

Hundsmühler TV III - FC Rastede II 4:9.

Gut in die Rückrunde gestartet ist auch der Herbstmeister Rastede II. Lars Fischer/Sören Bödeker, Patrick Jeske/Marco Eberlei und Ingo Bödeker waren in den Doppeln siegreich, Jeske ließ einen Sieg im Einzel zum 4:0 folgen. Das 2:4 der Gastgeber beantworteten Böger und Bödeker mit den Siegen zum 2:6. Doch Hundsmühlen gab sich nicht geschlagen und kam noch einmal auf 4:6 heran. Letzte Zweifel am Rasteder Erfolg zerstreuten schließlich Jeske, Böger und Lothringer mit ihren Siegen zum 4:9.

TSG Bokel II – MTV Jever IV 1:9.

Nicht so erfolgreich verlief der Beginn der Rückrunde für Bokel II. Den einzigen Punkt konnte Sebastian Renken zum Zwischenstand von 1:7 erzielen, ansonsten präsentierten sich die Gäste besser.

1. Bezirksklasse. TuS Ocholt – VfL Edewecht II 9:5.

Eine 2:1-Führung aus den Doppeln konnten Michael Pätzold, Jonas Dettmers, Andreas Daniel, Bernd Wever und Christian Droste für Ocholt auf 7:1 ausbauen, profitierten dabei aber auch von vier 5-Satz-Siegen. Alexander Bonhagen und Jürgen Noss konnten erst jetzt die ersten Einzelpunkte für Edewecht erzielen und nach dem 8:3 durch Dettmers konnten Markus Fromme und Michael Hülsmann noch einmal auf 8:5 verkürzen. Doch letzte Hoffnungen der Edewechter zerstörte Droste, der für Ocholt für den 9:5-Endstand sorgte.

Bezirksliga Frauen. FC Rastede – MTV Jever 3:8 .

Nach dieser Niederlage verlor Rastede auch die Tabellenführung an die Friesländerinnen In den Doppeln zeigten sich die Gäste dabei schon überlegen und gingen mit 2:0 in Führung. In den Einzeln dagegen dominierten zunächst die Ammerländerinnen und gingen durch Bärbel Otten, Anne Ahlers-Bolting und Anna Evers selbst mit 3:2 in Führung. Doch mehr sollte es für Rastede diesmal nicht zu holen geben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.