+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 34 Minuten.

Rauchsäule über dem Chempark
Explosion in Leverkusen - Polizei im Großeinsatz

Friedrichsfehn /Petersfehn Noch einmal vor einer schweren Auswärtshürde stehen die Oberliga-Handballer der SG Friedrichsfehn/Petersfehn: Das Team tritt am Sonntag um 16 Uhr bei der HSG Schwanewede/Neuenkirchen an. Ein Erfolg dort wäre sicherlich eine Überraschung. Die Mannschaft von Schwanewede orientiert sich an den oberen Tabellenplätzen, hat aber zuletzt eine Negativserie von 1:5 Punkten hingelegt. Das ist zwar nicht unbedingt von Vorteil für die SG, weil Schwanewede jetzt unbedingt noch einmal punkten will, zeigt aber, dass die Mannschaft verwundbar ist.

Leider können die Ammerländer wieder nicht in Bestbesetzung anreisen. Mathias Reil, Tobias Plagemann und Karsten Braun fehlen. Dennoch sind die Ammerländer gedämpft optimistisch.

Es wird vor allem auf eine gute Abwehrarbeit ankommen. Von den in Schwanewede zumeist zu erwartenden 300 bis 400 Zuschauern dürfen sich die Ammerländer auf jeden Fall nicht beeindrucken lassen. Vielleicht wirkt eine große Kulisse aber auch motivierend auf das SG -Team?

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.