Ocholt Mit ihrem Anliegen, etwas für Kinder zu tun, stieß der Mini-Mami Club Ocholt auf offene Ohren. Auf dem Dorfplatz wurde nun das neue Schaukelgestell eingeweiht. „Wir freuen uns, wenn durch die Schaukel der Dorfplatz weiter belebt wird“, betonte Kerstin Baumann, Sprecherin des Clubs.

Der Mini-Mami Club, der zweimal jährlich einen Kinderkleider- und Spielzeugflohmarkt in der Turnhalle Ocholt organisiert, hat das neue Spielgerät gesponsert. „Das Geld stammt aus dem Erlös der Cafeteria der letzten Flohmärkte“, erläuterte Baumann. Von ersten Telefonaten mit Paul Eckholt von der Stadt Westerstede, Gerda Schröder vom Ortsbürgerverein Ocholt, bis zur Aufstellung der Schaukelanlage habe es nur vier Wochen gedauert. „Alles lief zügig ab“, so Baumann. Dafür bedankte sich der Mini-Mami Club bei allen Beteiligten, speziell auch beim Bauhof Westerstede für den Aufbau.

Gerda Schröder dankte den Müttern und Vätern für ihre Spende zum Wohle der Kinder in Ocholt. Das Stahlgestell sei so stabil, das würde noch in 100 Jahren Kindern zur Verfügung stehen, scherzte sie.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nach der Anschaffung von Teppichen für die Turnhalle, war die Schaukel bereits die Zweite Spende des Clubs. Mehr über den Mini-Mami Club bei Stefanie Schröder unter Telefon  04409/909718.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.