Nethen Mit ihrer Vorführung zum Auftakt der Veranstaltung, einer Freeride-Session, hatten die Wassersportler im Beachclub Nethen die Gäste der Sportlerwahl-Gala bereits einmal verzückt. Als dann im späteren Verlauf der Veranstaltung die beiden Wakeboarder Jan Gnerlich und Lukas Rebiewski auch am Mikrofon noch Rede und Antwort standen, ging das ein oder andere erstaunte Raunen durch den Raum.

„Ich bin selbst 21 Jahre alt und Profi-Wakeboarder. Dabei kommt man schon ganz schön herum und sieht die tollsten Strände dieser Welt. Highlights waren für mich zum Beispiel Wettkämpfe in China oder auf Bali“, sagte Jan Gnerlich mit einem Lachen, den es bald zu den Langenfeld Open in Deutschland verschlägt. Dieser Wettbewerb findet auf einer der größten Anlagen der Welt statt, wusste Gnerlich zu berichten.

Nicht weniger beeindruckend war, was der 14-jährige Rebiewski zu berichten hatte: „Ich bin deutscher Jugendmeister im Wakeboarden und durfte im Februar 2019 an der U15-Weltmeisterschaft in Argentinien teilnehmen. Dies ist wohl bislang das größte Highlight für mich gewesen.“ Weiter geht es für das Wassersport-Talent mit den Europameisterschaften, die in diesem Jahr in Deutschland stattfinden.

Wie man zum Wakeboarden kommt? „Früher bin ich immer mit meinen Eltern an die Wasserskianlage nach Nethen zum Eisessen gekommen. Irgendwann hab ich mich dann selbst mal auf das Board gestellt und war von Anfang an begeistert“, erinnerte sich Rebiewski. Gnerlich steuerte bei, dass es vor allem die Atmosphäre ist, die das Wakeboarden so besonders macht: „Da herrscht immer ein außergewöhnlicher Spirit und man versucht sich gegenseitig besser zu machen.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.