+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 8 Minuten.

Termin für Pokal-Halbfinale steht
VfB Oldenburg fordert SV Meppen am 25. Mai

PORTSLOGE Einen Rückblick auf das Jahr 2009 gab der 1. Vorsitzende des Reit- und Fahrvereins Edewecht, Heinz de Haan, in der Jahreshauptversammlung. Neben dem alljährlich stattfindenden großen Sommerturnier hatten die Mitglieder gerade für den Reiternachwuchs wieder unterschiedlichste Veranstaltungen angeboten.

Im Mai hatten zwölf Reiterinnen die Prüfung zum Reitabzeichen abgelegt. Der sogenannte Schulpferdereitertag und die Weihnachtsfeier boten speziell den jüngsten Mitgliedern viele Möglichkeiten, sich spielerisch aber auch sportlich mit den vereinseigenen Pferden zu präsentieren.

Auf ein sportliches Jahr blickte Sport- und Turnierwartin Ute Burmeister zurück. „Im vergangenen Jahr waren 23 Reiterinnen und Reiter des Vereins mit insgesamt 153 Platzierungen auf Dressur- und Springturnieren aktiv“, so Ute Burmeister.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Besondere Leistungen erzielten Deike Schröder und Ute Burmeister bei den Kreismeisterschaften, die 2009 in Portsloge ausgetragen wurden. Deike Schröder erritt sich auf „heimischem“ Turnierboden den dritten Platz in der Dressur (Leistungsklasse V), Vereinskameradin Ute Burmeister nahm die Bronzemedaille in der Disziplin Springen entgegen. „Herauszustellen ist auch die Leistung von Anika Wemmje“, so Ute Burmeister. „Sie hatte sich im Jahr 2009 für das Jugendchampionat in Vechta qualifiziert und konnte dort Ende Oktober im Springen der Klasse L nach einem spannenden Stechen einen sehr guten dritten Platz erzielen.“

Auch Wahlen standen auf dem Programm der Jahreshauptversammlung: Als neue Jugendwartin wurde Katharina Seidel, als neue Kassenprüferin Elke Kahlen gewählt. Ute Burmeister wurde als Sport- und Turnierwartin in ihrem Amt bestätigt. Bereits 22 Jahre ist sie nun als Sport- und Turnierwartin aktiv. Gleichzeitig wurde sie für ihre langjährige Mitgliedschaft und ihr Engagement geehrt: 25 Jahre hält sie bereits dem Verein die Treue.

Mit Abschluss des Jahres 2009 blicken die Mitglieder des Edewechter Reit- und Fahrvereins bereits voller Tatendrang in das Jahr 2010: Ein gemeinsames „Reitwochenende“ auf einen Ferienhof im Emsland und im Juni ein Zeltlager in Portsloge stehen zum Beispiel an.

In der zweiten Jahreshälfte konzentriert sich alles auf das große Sommer- und das Schulpferdeturnier.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.