AMMERLAND Spannende Tischtennis-Begegnungen fanden in den Kreisligen der Jungen und Schüler statt.

Kreisliga Jungen. TuS AugustfehnVfL Edewecht 7:4.

Die Partie verlief bis zum 4:4 ausgeglichen. Für Edewecht hatten in den Einzeln je zweimal Henning Bull-Berg und Erwin Bertram gepunktet. Für Augustfehn waren beide Eingangsdoppel und dann Dominic Beckmann und Patrick Kulhei erfolgreich. Die beiden Spieler konnten sich dann noch einmal durchsetzen und waren die Siegesgaranten für Augustfehn.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TuS WesterloyTuS Ekern 5:7. Das Mädchenteam aus Westerloy machte es den Jungen schwer. In den Eingangsdoppeln punkteten Jasmin Jelschen und Laura Kooistra in vier Sätzen. Jacqueline Robak und Franziska Heibült verloren hingegen in drei Durchgängen gegen Marcel Damke/Jonas Piepers. Einzelpunkte für Westerloy holten dann Jasmin Jelschen (2), Laura Kooistra und Franziska Heibült. Für Ekern gewannen Jonas Piepers (2), Marcel Damke (2) und Jendrik Buntemeyer. Im Abschlussdoppel setzten sich Marcel und Jonas in drei Sätzen durch.

Kreisliga Schüler. TuS Westerloy – TV Metjendorf 1:7.

Den einzigen Punkt für die Westerloyer Mädchen holte Carolin Meyer. Ansonsten waren die Metjendorfer Leon Füssel, Alexander Daffner, Lukas Janßen und Benedikt Austel siegreich. Zum Westerloyer Team gehörten noch Berit Kleinert, Leonie Hollander und Tomke Hollander.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.