Rastede Die C-Junioren des FC Rastede mussten in der vergangenen Woche gleich zweimal in der Bezirksliga ran. Unter der Woche gelang den Löwen ein 1:1 gegen den Tabellendritten aus Friesoythe, am Sonnabend setzte es dann einen 1:2-Niederlage gegen den TuS Heidkrug, der ebenfalls noch gegen den Abstieg kämpft.

Gegen Friesoythe brachten die Ammerländer eine starke Leistung auf den Platz. Die Rasteder hatten gegen den Favoriten nichts zu verlieren und machten es dem SV Hansa schwer. Dennoch nutzte Thilo Paul Harms in der 24. Minuten eine Unachtsamkeit zum 1:0 für die Gäste. „Wir haben gut mitgehalten und uns das 1:1 in der zweiten Hälfte verdient“, lobte Trainer Loay Mohammed den Treffer durch David Solotuchin. Am Ende wäre ein Sieg, trotz Friesoyther Feldüberlegenheit, sogar noch möglich gewesen.

Weniger war Mohammed mit dem Auftritt seiner Mannschaft gegen Heidkrug. In einem umkämpften Spiel ließen seine Schützlinge gleich fünf hundertprozentige Chancen aus und verpassten es so, zumindest einen Punkt zu behalten. Der Ausgleich von Solotuchin per Strafstoß (32.) hatte nur bis zum 1:2 durch Marcel Marquardt (47.) Bestand. „Heidkrug hat unsere beiden einzigen Fehler in der Defensive eiskalt ausgenutzt“, ärgerte sich Mohammed.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.