FRIEDRICHSFEHN Sehr erfolgreich kehrten die Leichtathleten des SV Friedrichsfehn von den Mannschaftsmeisterschaften in der Regionalliga aus Verden zurück.

In diesem Jahr bildeten die Männer eine Startgemeinschaft mit dem DSC Oldenburg und konnten hinter dem SV Werder Bremen den zweiten Platz belegen. Trotz sehr ungünstiger äußerer Bedingungen – niedrige Temperaturen und Dauerregen – wurdeen einige sehr gute Resultate erzielt. Entscheidend bei diesem Wettbewerb ist jedoch nicht die Topleistung eines einzelnen Athleten, sondern die Ausgeglichenheit der Leistungen und der Wille, das Beste für die Mannschaft herauszuholen. Dies ist den Leichtathleten des SVF nun in der Regionalliga schon drei Jahre hintereinander sehr gut gelungen. Nach dem dritten Platz im vergangenen Jahr holte sich die Startgemeinschaft die Vizemeisterschaft mit 15.590 Punkten.

Zur Mannschaft gehörten: Tim Heemsoth, Helge Böschen, Sebastian Handschuch, Rainer zur Loye, Manuel Tönjes, Christian Fuchs, Patrick Schnetger, Hendrik Schröder Oliver Robin, Ihno Fehrendt, Jens Beintken (alle SV Friedrichsfehn), Martin Hillebrecht, Ziya Jaborov, Claas Nitschke, Steffen Ahrndt (alle DSC Oldenburg).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.