Einen solchen Erfolg hat es in der Geschichte des Schützenvereins Augustfehn-Bokel noch nicht gegeben: Mitglied Sebastian Fecht (Bild, Mitte) ist neuer Landeskönig des Nordwestdeutschen Schützenbundes. Mit einer 10,9 mit dem Luftgewehr Freihand ließ er die Konkurrenz beim Landeskönigsschießen deutlich hinter sich und holte sich den Titel. Proklamiert wurde er im Stadeum in Stade vor etwa 900 Gästen.

Der SV Augustfehn-Bokel war mit einer 15-köpfigen Delegation zum Landeskönigsball gefahren. Gemeinsam wurde der Titelgewinn bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Nachdem er bereits Vereinskönig, Gemeindekönig und Kreiskönig geworden ist, sicherte sich der junge Augustfehner bereits die vierte hohe Auszeichnung als Schütze. Eine weitere könnte er schon in Kürze folgen lassen: Denn Sebastian Fecht hat sich mit seinem jüngsten Triumph für das Bundeskönigsschießen qualifiziert, das am kommenden Sonnabend, 5. Mai in Hannover ausgetragen wird. Sollte er auch hier erfolgreich sein, geht es im Sommer erneut für ihn in die niedersächsische Landeshauptstadt – um sich beim größten Schützenfest der Welt abermals gebührend feiern zu lassen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.