BURGFORDE „Dat is een wunnershönen Platz wurn“, stellte Westerstedes stellvertretender Bürgermeister Heino Hots fest. Im Rahmen des gemeinsamen Dorferneuerungsplanes der Dörfer Burgforde, Petersfeld, Linswege und Linswegerfeld sei der Dorfplatz ein gesetztes Ziel für die Anwohner von Burgforde gewesen.

Hots, der gleichzeitig Sprecher des Arbeitskreises Dorferneuerung für diese vier Dörfer ist, dankte den Bürgern für die tatkräftige Unterstützung bei den Bauarbeiten und beim Richtfest. Auf einem 2400 Quadratmeter großen Areal an der Kleinburgforder Straße sind von Juni bis November vergangenen Jahres eine Remise mit Freiterrasse sowie eine Rasenfläche als Bolz- und Multifunktionsplatz geschaffen worden. Die Gesamtkosten der Dorfplatzanlage betrugen 139 000 Euro. Die laufenden Pflegemaßnahmen der Gemeinschaftsanlage werden zukünftig in Eigenleistung von den Burgfordern übernommen.

Bezirksvorsteher Friedrich Meilahn begrüßte zuvor die zahlreichen Gäste, darunter Paul Eckholt von der Stadtverwaltung. Musikalisch begleiteten Erwin und Elfriede Heidkroß die Feierlichkeiten mit Akkordeon und Teufelsgeige.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Anschluss an die offizielle Einweihung gab es für die Kinder Schminken und Spielaktionen. Ein Fußballturnier mit Spielern aus allen Dörfern schloss sich an. Fünf Mannschaften mit Erwachsenen und drei Mannschaften mit Kindern kickten auf dem neuen Platz. Kalte und warme Getränke, Kuchen und Gegrilltes kamen bei den Besuchern bestens.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.