SPOHLE Zu einer großen Meisterfeier in den Spohler Krug hatte der Verein KBV „He löpt noch“ Spohle eingeladen. Jung und alt sorgten für einen vollen Saal. Stimmgewaltig und jeweils mit einem ohrenbetäubenden „Fleu herut“ zählte Vereinsvorsitzender Henning Heinen die zahlreichen Höhepunkte in dem sportlich so erfolgreichen Jahr des Vereins auf.

So wurden die errungenen Landes-Mannschaftsmeistertitel in den Nachwuchsklassen, der männlichen E, sowie der weiblichen D und C , herausgestellt und die Meisterschaften der Frauen in der Bezirksliga Süd/Ost und natürlich die Landesmeisterschaft der Männer I. Die große Holzwanderplakette an das siegreiche Team wurde vom Ehrenvorsitzenden des Klootschießerlandesverband Oldenburg, Werner Gerdes, vorgenommen. Zum vierten Mal in der Vereinsgeschichte stellt nun der KBV Spohle bei den Männern I auch den Landesmeister. Werner Gerdes zollte Respekt und Bewunderung für die Leistungsbreite im Verein, und betonte, dass dies nur mit einem großem Helfer- und Betreuerteam zu erreichen sei.

Zum erfolgreichen Männerteam gehören: Andreas Stindt, Mike Frerichs, Jens Stindt, Nils Schomaker, Jens Pieper, Willi Müller, Marco Langerenken, Thomas Siemen, Hans-Gerd Siemen, Holger Folkens, Jörg Pieper, Frank Röseler, Kay Römermann, Frank Müller, Keven Hoots, „Maskottchen“ Jelle Langerenken, Henning Heinen, Sascha Müller, Björn Haßmann, Claus Eilers und Karsten Eilers.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zum Frauenteam der Spohler gehören (auf dem Bild hinten von links): Janine Wortmeyer, Martina Beeken, Gaby Siemen-Ehlers, Maja Möhlmann, Deike Gerdes, Marion Harbers und Nadine Wellbrock, vorne: Ingrid Tietjen, Svenja Bunjes, Kirsten Müller, Fenja Hibbeler und Jacqueline Müller.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.