Ofen Beim diesjährigen Herbstlauf in Ofen zeigten nicht nur die erwachsenen Läufer starke Leistungen. Auch die jüngsten Sportler hatten sich bei der 24. Ausgabe der Laufveranstaltung mächtig ins Zeug gelegt. Auf zwei Distanzen konnten sich die Kinder und Jugendlichen beweisen.

Beim 800-Meter-Kinderlauf wurden zwar keine Zeiten ermittelt. Dennoch gingen 240 Starterinnen und Starter auf die Strecke.

Die Älteren (U-10- bis U-16-Konkurrenz) lieferten sich spannende Wettkämpfe über die 3000 Meter. Auch hier absolvierten 130 Jugendliche die Strecke.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Als schnellster Junioren-Starter kam Jonas Vehndel (U16) vom SV Concordia Ihrhove in 10:36 Minuten ins Ziel. Die weitere Podestplätze schnappten sich Marius Sandersfeld (11:27) und als schnellste weibliche Teilnehmerin Vanessa Busse (11:38) – beide vom Emder LG.

Unter die besten zehn Starter kam auch Julius Gronde (U10) vom gastgebenden TuS Ofen als schnellster Ammerländer in 12:52 Minuten. Weitere gute Platzierungen erreichten Malte Jabben (13:22) und Julius Düser (13:25) – beide vom TuS Wahnbek – sowie ihr Teamkollege Tom Neigel (13:31). Alle drei starteten in der U-10-Konkurrenz und erreichten die Gesamtklassementplätze 14, 15 und 17. Ebenfalls stark: Max Jungenblut (GS Elmendorf-Aschhausen, U10, in 13:42), Lennard Schumacher (Bad Zwischenahn, U10, 13:43) sowie Martin Jano (GS Elmendorf-Aschhausen, U10, 13:44).

Als schnellste Mädchen aus dem Ammerland absolvierten Marie Koch (SV Friedrichsfehn, U12, 13:44) und Vivienne Koch (SVF, U10, 13:56) die drei Kilometer.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwzplay.de 
Mehr Bilder unter   www.nwzonline.de/fotos-sport 
Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.