Apen /Augustfehn /Gotano Mit dem vierten Platz von acht teilnehmenden Mannschaften haben sich die A-Junioren-Fußballer der JSG Apen/Augustfehn/Gotano stark bei den Futsal-Bezirksmeisterschaften verkauft. Am Ende machte eine 4:5-Niederlage gegen den späteren Turniersieger Harpstedt den Unterschied zwischen Platz zwei und vier aus.

Gespielt wurde nach dem Hammes-Modus, bei dem nach jedem Spieltag eine Tabelle gezogen wird und anschließend die direkten Tabellennachbarn gegeneinander spielen. Das Turnier begann die Ammerland-JSG glänzend. Mit 4:1 wurde nach Treffern von Patrick Bahr, Zakaria Gammah, Fabian Rosendahl und Nils Mundt der Osnabrücker SC besiegt. Auf eine 1:4-Pleite gegen die favorisierten Braker gelang der JSG ein 4:3-Erfolg gegen die SG Wiesmoor. Es trafen Zakaria Gammah, Thore Janssen, Rabiullah Rezaie und Nils Mundt.

Trainer Kai Emmel zeigte sich mit dem Auftritt seiner Mannschaft mehr als zufrieden: „Nach dem ersten Sieg gehörten wir plötzlich zu den Favoriten. Am Ende war es ein bisschen ärgerlich, dass wir mit Harpstedt und Brake die stärksten Gegner zugelost bekamen. Auf der anderen Seite war es für die Jungs aber auch positiv, dass sie sich mit den besten Mannschaften aus dem Bezirk messen konnten.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.