Ocholt Am Wochenende nach dem Punktspielende hielt der Terminkalender noch das Kreisendranglistenturnier des Tischtenniskreisverbandes Ammerland bereit.

In der Sporthalle in Ocholt waren zu dem Turnier sechs der bereits vorab qualifizierten Spieler anwesend, zudem konnte noch Uwe Eilers von der TSG Husbäke als Bestplatzierter aus der Kreisvorrangliste nachrücken. Insgesamt saen die Besucher viele spannende Partien

Nachdem er sich im vergangenen Jahr mit dem zweiten Platz begnügen musste, konnte sich dieses Mal Patrick Jeske vom FC Rastede unangefochten durchsetzen. Er gewann alle seine sechs Begegnungen und gab dabei nur vier Sätze ab. Spannender verlief das Duell um Rang zwei. Die Entscheidung fiel zwischen Jens-Uwe-Hock von der TSG Westerstede und Matthias Diecks vom TuS Ofen. Dank eines klaren 3:0-Erfolges im direkten Duell sicherte sich der Westersteder Rang zwei und verwies Diecks auf den dritten Platz. Nachrücker Eilers belegte Rang drei, auf den weiteren Plätzen landeten Dirk Minssen, Damian Pasdzior, beide vom TuS Ekern und Jörg Schnakenberg vom TuS Ofen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Durch ihre Platzierungen haben sich Jeske und Hock zudem die Qualifikation für die Bezirksvorrangliste gesichert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.