Westerstede Am Ende der Hinrunde der Punktspielsaison richtete die Tischtennisabteilung der TSG Westerstede ihre diesjährige Vereinsmeisterschaft aus. 30 jugendliche und erwachsene Aktive waren an dem Turnier in der Brakenhoffsporthalle dabei.

Den Anfang machten die Nachwuchsspieler, die in zwei Klassen ihre Titelträger ermittelten. Nicht unerwartet hatte bei den Jungen Torben Klockgether am Ende die Nase vorn. Daniel Palmtag und Bjarne Temmen landeten auf den Plätzen zwei und drei.

Vereinsmeister der Schüler wurde Lukas Gerdes vor Matthias Petczkowicz und Axel Hibbeler. Die Doppel-Konkurrenz gewannen Daniel Palmtag/Lukas Gerdes.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der Klasse der Männer A war der Titelverteidiger nicht am Start. Überraschender Sieger wurde hier Jens Hock, der ungeschlagen die Konkurrenz beendete. Steffen Weiers bestätigte seine gute Hinrunde aus den Punktspielen und kam auf Platz zwei vor Andre Claaßen und Muhammet Erdem. Es gab eine Reihe von umkämpften Partien.

Der Favorit in der B-Klasse, in der die Spieler der dritten bis sechsten Mannschaften der TSG vertreten waren, Konstantin Erbes, setzte sich schließlich auch durch.

Platz zwei und drei gingen an Wilfried Lindhorst und Robert Schulze. Im Doppel, die wie bei der Jugend zusammengelost wurden, gab es folgendes Ergebnis: 1. Platz, Horst Claaßen/Daniel Palmtag, 2. Platz, Muhammet Erdem/Dirk Kreutz,
3. Platz, Lara Lindhorst/Wilfried Lindhorst und Jens Hock/Leon Wilhelm.

Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.