Ammerland Zwei deutliche Niederlagen setzte es für die Tischtennis-Männer des SSV Jeddeloh in der 2. Bezirksklasse.

TV ApenVfL Edewecht II 9:7. Mit nur einem Sieg aus fünf Partien rangiert der VfL auf Rang acht. Dabei wäre für die Gäste beim Spitzenreiter in Apen beinahe etwas Zählbares herausgesprungen. Die Ein-Punkt-Führung des Spitzenreiters hielt bis zum 8:7, als Martin Siemers, Matthias Perenthaler und erneut Martens für Apen sowie Hülsmann, Bonhagen und Matthias Kahlen für Edewecht punkteten. Das Schlussdoppel entschieden Siemers/Kai Bruns in vier Sätzen für sich.

SSV Jeddeloh - TuS Ekern III 3:9. Nach vier Spieltagen wartet Jeddeloh weiter auf die ersten Punkte. Gegen den Aufsteiger verpatzte der SSV den Auftakt komplett und lag bereits 0:6 zurück. Mehr als das zwischenzeitliche 3:6 durch Punkte von Josef Veit, Ralf Ramke und Lutz Blank war j nicht drin. Stefan Drüppel sorgte für den Endstand.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TuS Sande IV - SSV Jeddeloh 9:4. Auch in Sande misslang den Jeddelohern der Start. Wiederum gingen alle drei Doppel an den Gegner, allerdings kamen die Ammerländer durch Dirk Bruns im ersten Einzel zum ersten Punkt. Doch von den folgenden fünf Partien gewann der SSV nur eine durch Thomas Siemer, so dass beim Stand von 2:7 die Partie entschieden war. Hermann Kruse und erneut Bruns konnte nur noch verkürzen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.