+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 15 Minuten.

Evakuierung im Stadtteil Friedrich-August-Hütte
Bauarbeiter finden Handgranate in Nordenham

Jeddeloh Ii Zwei Wochen vor dem Start der Fußball-Regionalliga-Saison hat sich Aufsteiger SSV Jeddeloh in guter Form präsentiert. Im Testspiel gegen den Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück verloren die Ammerländer am Donnerstagabend zwar mit 0:1 (0:0), bereiteten dem klassenhöheren Gegner aber einige Probleme. Vor rund 400 Zuschauern in Ankum (Kreis Osnabrück) erzielte Robert Kristo erst in der 85. Minute den 1:0-Siegtreffer für den Favoriten aus Osnabrück.

Das Duell gegen den Drittligisten war für die Jeddeloher aber nur der Auftakt zu einem durchgeplanten Testspiel-Wochenende. Bereits am Freitagabend gastierten die Ammerländer beim Oberliga-Neuling SV Atlas Delmenhorst (Ergebnis stand zu Redaktionsschluss noch nicht fest).

Am Samstag starten die Jeddeloher dann in Metjendorf beim Turnier um den Hoopmann-Cup. Im ersten Duell des Tages trifft der Regionalligist um 16 Uhr auf den gastgebenden TVM aus der Fusionsklasse A. Um 17.15 Uhr wartet auf dem Metjendorfer Sportplatz, Am Sportplatz, auf die Jeddeloher dann die Begegnung mit dem TSV Oldenburg (Landesliga).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.