AMMERLAND In der Tischtennis-Kreisliga verlor Bokel gegen die Gäste aus Husbäke. Westerstede III ist in der 1. Kreisklasse weiter souverän.

Kreisliga. TSG Bokel IV – TSG Husbäke 4:9.

Die TSG Bokel IV versäumte es, sich im Abstiegskampf etwas Luft zu verschaffen. Bis zum 2:7 waren für Husbäke Uwe Eilers, Thomas Drees, Thomas Denker, Heiko Tapken und Roland Wilkens erfolgreich, während lediglich Jens Lothringer für Bokel punktete. So änderten auch die zwei weiteren Bokeler Siege von Gerd Siemen und erneut Lothringer nichts mehr am Erfolg für Husbäke.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

1.Kreisklasse. TSG Westerstede III – TV Aschhausen 9:1. Unaufhaltsam zieht Westerstede III seine Kreise an der Tabellenspitze. Wie schon in der Hinrunde schlug das Team den TV Aschhausen eindeutig mit 9:1. Uwe Kubiack und Karl-Heinz Bittner holten einen knappen 5-Satz-Erfolg für die Gäste. Ansonsten punktete der Tabellenführer mit Jens-Uwe Hock (2), Wilfried Lindhorst, Sina Claaßen, Carlo Grell, Günther Norder und Thore Eilers.

2. Kreisklasse. SV Wiefelstede II – TV Metjendorf 9:3.

Wiefelstede hat sich die Tabellenspitze erobert. Dabei profitierten die Wiefelsteder neben ihrem eigenen Erfolg auch von der Schützenhilfe der Metjendorfer, die den Konkurrenten aus Augustfehn überraschend bezwingen konnten.

Weiter: TV Metjendorf – TuS Augustfehn II 9:6, SG Halsbek - TuS Ofen III 9:7.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.