Gristede 524 Läuferinnen und Läufer sind am Maifeiertag beim 28. Gristeder Volkslauf an den Start gegangen. Das waren fast 50 Läufer mehr als im vergangenen Jahr und beinahe so viele wie 2014 beim Jubiläumslauf, als 540 Teilnehmer gezählt wurden. „Das ist ein super Ergebnis, wir sind sehr zufrieden“, freute sich Frank Behrens vom Organisationsteam des SSV Gristede.

Die meisten Starter (259) nahmen am Fünf-Kilometer-Lauf teil. Den ersten Platz holte Matthias Schütte (BV Garrel). Er erreichte die Ziellinie nach 16:49 Minuten. Zweiter wurde Michael Majewski (Freimarktslauf.de, 16:50 Minuten) vor Ronny Bartels (17:06 Minuten). In der Frauenwertung setzte sich Josina Papenfuß (TSG Westerstede) durch. Mit 17:53 Minuten stellte sie zudem einen neuen Streckenrekord in der Frauenkonkurrenz über fünf Kilometer auf.

Auf die Zehn-Kilometer-Distanz gingen 158 Läufer. Als schnellster war Tammo König (1. TCO Die Bären) im Ziel. Er benötigte 33:25 Minuten. Dahinter reihten sich Bereket Ahferam (SG akquinet Lemwerder, 34:35 Minuten) und Onno Ringering (MTV Aurich, 35:19) ein. Als schnellste Frau konnte sich Paula Böttcher vom VfL Oldenburg feiern lassen. Sie benötigte 39:35 Minuten bis zur Ziellinie.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

19 Starter gingen auf die Walking-Strecke über fünf Kilometer. Als schnellste war Angela Früsmer (MTV Jever) im Ziel. Sie benötigte 35:30 Minuten.

Am Kinderlauf über 500 Meter beteiligten sich 30 Mädchen und Jungen. Erster wurde Frederik Schmidt (Rastede) in 2:00 Minuten. Jeweils 29 Kinder gingen beim Schülerlauf 1. und 2. Klasse beziehungsweise beim Schülerlauf 3. und 4. Klasse an den Start. Bei den jüngeren Schülern machte Rujan Raschid (TSG Hatten-Sandkrug) in 5:42 Minuten das Rennen, bei den älteren Schülern lag Reyk Haake (SSV Gristede) in 5:23 Minuten vorne.


Ein Video sehen Sie unter   www.nwzonline.de/videos 
Video

Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.