Hankhausen Treue Mitglieder geehrt hat der Schützenverein Hankhausen jetzt auf seiner Jahreshauptversammlung. Auf 50-jährige Vereinszugehörigkeit blicken Gert-Eilert Janßen, Werner Kollmann und Jürgen Koopmann zurück. Seit 40 Jahren gehören Helga von Essen, Wilma Gebken, Angela Küpker, Hans-Gerd Rode, Anke Schröter und Margrit Sieghold dem Verein an.

Vorsitzende Ina Kollmann bedankte sich für die Vereinstreue und die geleistete Arbeit. Präsente erhielten darüber hinaus weitere Mitglieder für langjährige Vereinsarbeit: Doris Koopmann (26 Jahre Damensportleitung), Ilse Hayen (zehn Jahre Kassenführung), Klaus Spille (für seinen Einsatz als Vereinssportleiter) und Ina Kollmann (25 Jahre Vorsitzende).

Bei den Wahlen verzichtete Wilma Gebken auf eine Wiederwahl ins Festkomitee und wurde mit einem Geschenk verabschiedet. Alle weiteren Amtsinhaber wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Stolz ist der 85 Mitglieder starke Schützenverein auf seine sportlichen Leistungen. Die Rundenwettkampfsaison sei zwar noch nicht für alle Mannschaften beendet, aber die 5er-Mannschaft in der Disziplin „Luftgewehr Freihand“ in der Bezirksliga steht am Ende auf dem vierten Platz, berichtete Ina Kollmann. In der Bezirksklasse stehen die Hankhauser Damen nach Leuchtenburg zurzeit auf dem zweiten Platz, und die Auflage-Altersklasse-Damen belegen in der 1. Kreisklasse Platz zehn. Die Auflage-Mannschaft der Altersschützen schießt in der 2. Kreisklasse und erreichte Platz 19.

Die aus der Jugendabteilung in die Schützenklasse gewechselte Freihand-Mannschaft steht in der 2. Kreisklasse auf einem beachtlichen vierten Platz, so die Vorsitzende weiter. Die Freihand-Schützen der 3. Bezirksklasse finden sich auf dem sechsten Platz wieder. Die Luftpistolen-Mannschaft der Schützen erreichte in der 1. Bezirksliga einen guten vierten Platz.

Als nächstes steht die alljährliche Kohlfahrt am 10. Februar auf dem Terminplan, wozu die Mitglieder und Freunde des Vereins eingeladen sind. Anmeldungen dazu bis zum 6. Februar bei der Vereinswirtin unter Telefon  0 44 02/ 22 42.

Stets willkommen sind dem Verein neue Mitglieder. Die Männer trainieren jeden zweiten Donnerstag mit Monat, die Damen am letzten Mittwoch im Monat – jeweils ab 20 Uhr im Schießstand in Hankhausen, Loyer Weg 91. Auch Jugendliche sind gerne gesehen, sie können sich bei Karin Obergöker informieren unter Telefon  0 44 02/8 23 06.

Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.