WILDENLOH Grund zum Feiern hatte der SV Eintracht Wildenloh. Der Verein feierte mit zahlreichen Gästen sein 50-jähriges Bestehen. In einem Festakt wurde der Verein von der Gemeinde Edewecht, dem Kreissportbund und dem Fußballkreis Ammerland für sein Wirken geehrt (siehe auch Lokalteil Edewecht).

Zum umfangreichen Rahmenprogramm gehörte auch ein Frauenfußballturnier. Die Abteilung feierte nämlich zeitgleich ihr 25-Jähriges Bestehen. Sechs Frauenmannschaften bestritten ein Turnier im Modus „Jeder gegen Jeden“. Neben der heimischen Mannschaft des SV Eintracht Wildenloh trat der VfL Oldenburg, FSV Westerstede, SG Loy/Rastede/Wahnbek, BW Bümmerstede und Post SV Oldenburg. Es ging zwar durchaus mit Ehrgeiz zur Sache, aber der letzte Einsatz fehlte sicherlich. Es war ein Turnier, das vor allem viel Spaß machen sollte. Die Gastgeber stellten eine Mannschaft, in der auch Spielerinnen aus der Gründungsmannschaft der Saison 1988/89 mit dabei waren. Am Ende gewannen die Gäste vom Post SV Oldenburg. Die Zuschauer sahen trotz der Hitze sehenswerte Partien.

Besonders viel Applaus erhielten die kleinen Cheerleader des Vereins. Die Mädchen im Grundschulalter begeisterten ihr Publikum mit einer tollen Kostprobe ihres Könnens und zeigten wagemutige Hebefiguren.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Wer Interesse hatte, konnte auch die Möglichkeit nutzen, Feldhockey auszuprobieren. Hierfür bauten die Organisatoren ein Feld auf und die Spieler bekamen eine kurze Einführung in die Spielregeln. Auch Beachvolleyball stand auf dem Programm. Hinter dem Vereinsheim stand ein Sandplatz zur Verfügung. Am Sonntag fand noch ein Sichtungsturnier für Kreisauswahlmannschaften der C-Juniorinnen statt.

Bilder: www.NWZonline.de/

fotogalerie-ammerland

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.