WESTERSTEDE Den Schwung des fast unglaublichen Aufstiegs nehmen die Fußballer vom FSV Westerstede mit.

Gestern reiste das Team von Trainer Klaus Geveshausen nach Mallorca, um die Meisterschaft in der 1. Kreisklasse noch einmal unter sonnigen Bedingungen ausgiebig zu feiern. Bis zum Sonntag bleibt die 15-köpfige Gruppe auf der Ferieninsel. Anfang Juli will das Team dann mit den Vorbereitungen für die neue Saison beginnen. In der Kreisliga will das Team natürlich eine gute Rolle spielen. Saisonziel ist ein gesicherter Mittelfeldplatz.

Zum erfolgreichen Team in der abgelaufenen Saison gehörten die Spieler Sebastian Miotk, André Lübben, Ralf Potthoff, Henning Gronert, Benni de Wall, Michael Schmidt, Sebastian Beinke, Eduard Dietz, Martin Wilmanski, Alexander Carstens, Robert Sprenger, Sebastian Gonschorek, Mathias de Vries, Jens Bredehorn, Nils Geveshausen, Arne Helmers, Ingo Deutschendorf, Stefan Behrens, Marcel Grunwald, Tim Beckmann, Matthias Lübkemann, Jan Lamken, Jan Stöckmann.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.