WILDENLOH Im Juni 2009 verunglückte der Oldenburger Sönke Petersen bei einem Rennen der deutschen Speedway-U 21-Mannschaft im bayrischen Abensberg so schwer, dass der 20-Jährige seitdem im Rollstuhl sitzt. Die Anteilnahme am Schicksal des jungen Mannes ist deutschlandweit sehr groß. Derzeit nimmt Sönke Petersen an einer Reha-Maßnahme in einer Spezialklinik in Pforzheim teil. Die Reha-Maßnahmen sind teuer; jeder Cent wird gebraucht.

Um die Reha-Maßnahme des jungen Oldenburgers zu unterstützen, bietet die Gaststätte Kracke in Wildenloh an diesem Sonnabend, 21. November, eine besondere Aktion an: Im Rahmen ihrer Grünkohleröffnungs- und Speedwayparty findet eine große Versteigerung zugunsten von Sönke Petersen statt.

„Ein Abend für Sönke“ heißt auch das Motto der Veranstaltung. Angeboten werden allerlei Utensilien aus dem Rennsport: Eine Jacke mit vielen Unterschriften, ein Nationaltrikot der tschechischen Junioren-Mannschaft und Betreuer Milan Spinca oder Trikots der Deutschen Team-Weltmeister auf der Langbahn und des Deutschen Junioren-Speedwaymeisters Frank Facher. Obendrein kann man Mitfahrgelegenheiten mit dem Gespann Karl Keil/Berit Tralau und mit dem Ex-Europameister Tommy Kuhnert/Markus Eibel ersteigern. Gebote für die Sammlerstücke sind (nur) am 21. November bis 23 Uhr auch per Fax unter 04486/94436 möglich.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Einlass für die Veranstaltung, zu der auch die 2. Wildenloher Kohlspiele gehören und bei der die Band „Fairlanes“ für Musik sorgt, ist am Sonnabend ab 19 Uhr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.