[SPITZMARKE]FRIEDRICHSFEHN FRIEDRICHSFEHN/MH - Bei sehr guten äußeren Bedingungen fanden die diesjährigen Leichtathletik-Kreismeisterschaften der Jugendlichen und Erwachsenen auf dem Sportplatz in Friedrichsfehn statt. Neben den heimischen Vereinen nahm auch die LG Oldenburg als Gastverein an dieser Veranstaltung teil (Ergebnisse siehe links).

Der ausrichtende SV Friedrichsfehn konnte bei den Titelkämpfen insgesamt 24 Meisterschaften erringen. Dabei waren Sina Heemsoth und Rainer zu Loye mit je 4 Titeln die erfolgreichsten Teilnehmer. Es kam in den einzelnen Altersgruppen teilweise zu spannenden Wettkämpfen. In der Männerklasse überzeugte Jens Beintken vom SVF mit Siegen über 100 Meter, Weitsprung und im Kugelstoßen. Den Hochsprung entschied Helge Volger mit übersprungenen 1,86 Meter für sich.

Der B-Jugendliche Ihno Fehrendt aus Friedrichsfehn siegte über 100m (12,0), im Weitsprung (4,99) und im Speerwurf mit 35,04m.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Rahmen der Kreismeisterschaften fanden auch Wettkämpfe für Schüler und Schülerinnen statt. Über 80m Hürden siegte Johanna Seeger (SVF) mit 13,0 sek. vor Daniela Kahler mit 14,1. Einen weiten Satz im Weitsprung machte Kyra Berger (SVF). Sie landete bei 4,72m und erzielte damit eine neue Bestweite. Der 13-jährige Schüler Christian Dunker vom VfL Rastede siegte im Speerwurf mit guten 26,23m.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.