AMMERLAND Führungswechsel an der Tabellenspitze der 1. Fußball-Kreisklasse: Nach den Partien vom Mittwoch liegen nun wieder die Kicker vom SV Friedrichsfehn vorn. Sie überholten Konkurrent TuS Wahnbek. Gegen den TuS Ofen gab es einen eindeutigen Sieg der Friedrichsfehner mit 8:0. Die Treffer für den neuen Tabellenführer erzielten Nils Grape, der gleich viermal traf, Marcel Jokic mit drei Toren und Nils Lück.

Wichtige Punkte für den Klassenerhalt holte die SG Elmendorf/Gristede mit ihrem 4:3-Sieg über Schlusslicht SV Loy. Ein verwandelter Handelfmeter in der 85. Minute sorgte für den Erfolg der Elmendorfer.

Der VfL Edewecht gewann 4:1 über die SG Gotano/Godensholt. Etwas überraschend gewann der FSV Westerstede II gegen den TSV Klein Scharrel 2:1. Lehmden besiegte verdient den SVE Wiefelstede II im Nachbarderby. Die Tore in dieser Partie erzielten Frerk Janßen (25.), Claas Brunken (38.) und Florian Mann (39.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bereits am Dienstag trennten sich TuS Petersfehn und Vorwärts Augustfehn 1:1. Bis Saisonschluss stehen nun noch zwei Spieltage auf dem Programm. Am Freitag, 28. Mai, 19.30 Uhr spielen:

TV Metjendorf – TuS Wahnbek, Vorwärts Augustfehn – TuS Westerloy, SV Loy – TuS Ofen, VfL Edewecht – VfL Bad Zwischenahn, SG Gotano/Godensholt – SV Eintr. Wiefelstede II, SG Elmendorf/Gristede – FSV Westerstede II, TuS Lehmden – TuS Petersfehn, SV Friedrichsfehn – TSV Klein Scharrel (30. Mai, 15 Uhr).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.