Ammerland Bereits zwei Partien fanden beim 25. und damit vorletzten Spieltag in der 1. Fußball-Kreisklasse in der Woche statt.

FC Rastede II – VfL Edewecht 2:1.

Der Tabellenfünfte konnte den Tabellenvierten aus Edewecht knapp besiegen. Das Siegtor fiel aber erst kurz vor dem Abpfiff. Marc Neumann traf in der 90. Minute für die Rasteder. Lange Zeit hatte es nach einem Remis in der Partie ausgesehen. Kurz vor der Halbzeit brachte Arne Strangmeier mit einem Elfmetertor die Rasteder in Front. In der 68. Minute glich Marco Fricken für Edewecht aus. Als alle dachten, die Partie würde unentschieden enden, traf Neumann doch noch.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Viktoria SchepsTV Apen 3:0. Der ehemalige Kreisligist aus Scheps gewann verdient und ließ noch viele Chancen aus. Allerdings vergaben die Aper in der 60. Minute beim Stand von 1:0 einen Foulelfmeter. Tore: 1:0 (39.) Pascal Behrens, 2:0 (70.) Philipp Gruhlke, 3:0 (88.) Jamie Greift.

Vorschau. An diesem Freitag kommt es in der 1. Kreisklasse zu drei Partien und am Sonntag noch zu zwei Spielen.

Der TuS Ocholt empfängt Freitag um 19.30 Uhr den Tabellenvorletzten Kickers Wahnbek II. Der TuS Westerloy hat die SG Edamm/Süddorf/Husbäke (Freitag, 19.30 Uhr) zu Gast und der SV Friedrichsfehn empfängt die SG Elmendorf/Gristede (Freitag, 19.30 Uhr).

Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.