Im Internet und per Zeitungscoupon konnten die Leser bisher bereits fleißig für ihre Favoriten bei der Sportlerwahl des Jahres 2016 der NWZ  und des Kreissportbundes Ammerland abstimmen, damit sie – wie Birger Ammermann (links), Kira Meyer (rechts) und die Mädchen der SG Friedrichsfehn/Petersfehn – bei der Wahl 2015 am Ende ganz oben stehen. Seit Freitag liegen nun auch die Stimmzettel in den NWZ -Redaktionen in Westerstede, Bad Zwischenahn und Rastede sowie im Büro des Kreissportbunds (Jahnallee, Westerstede), beim Landkreis Ammerland in Westerstede und in den Rathäusern der Ammerländer Gemeinden aus. Noch bis zum 1. März können die Stimmen für den Sportler, die Sportlerin und die Mannschaft des Jahres abgegeben werden. Als Hauptpreis wird unter allen Teilnehmern ein iPad Air verlost. In den nächsten Wochen werden alle Kandidaten in loser Abfolge in der NWZ  vorgestellt. Im Internet können die bereits erschienenen Vorstellungen und der Weg zur Online-Abstimmung noch einmal eingesehen werden unter

BILD:


     www.nwzonline.de/sportlerwahl-ammerland 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.